Zur Navigation


Brot & Talent


Essen teilen – im Glück verweilen


Die Begeisterung Menschen helfen zu wollen liegt seit Jahren Herrn Winfried Haas im Blut. Durch zahlreiche schwere Schicksalsschläge wurde Herr Haas angetrieben, anderen Menschen denen ebenfalls Leid, Elend
und Not widerfahren ist, ein eindeutiges Signal zu setzen:

„Zu Helfen! Da zu sein! Zuspruch und Hilfe zu gewähren!“

Seine Fürsprache: Beeinträchtige und in Not geratene Menschen dessen gesellschaftliche Rolle dennoch aufrecht zu erhalten, ihre Isolationsangst helfend zu mildern und den Mitmenschen unter die Arme zu greifen – ein
wenig Glück im Unglück begreifbar machen – Tiefschläge vergessen zu lassen und die Unsicherheit zu nehmen.

Unsere Teamarbeit beinhaltet die Zielsetzung mit neuen Ideen und Innovationen für vorrangig in Not geratene, finanziell beeinträchtige „Mitmenschen“ u. a. auch im Pensionsalter oder in eventuell in Studienzeiten zu unterstützen, zu helfen, für sie da zu sein und beizustehen. Um Gesellschaften aufrecht zu erhalten und überzeugend präsent zu sein.

Unser Ziel ist es, dem Alltag wieder neuen Sinn zu geben!

Mit: BROT & TALENT

Wissen über: „Brot & ….... “


Um die Soziale Integration zu fördern und die Ausgrenzung präventiv zu vermeiden wollen wir als „Verein“ die Bereitstellung von preisgünstigen und leistbaren Mahlzeiten mit Einbeziehung von Gastronomiebetrieben als Partner zur Verfügung stellen. Wobei es sich bei der Zielgruppe um Menschen in einer nachweisbaren finanziellen Notlage vorrangig mit Wohnsitz Graz, handelt.

Die Finanzierung erfolgt durch Förderungen von öffentlichen Institutionen, durch private Sponsoren und Sponsorinnen, durch Spender und Spenderinnen sowie durch das soziale integrative Engagement der Gastronomiebetriebe, welche ihre Speisen zum Selbstkostenpreis anbieten. Ebenso sollen Speisen nach Charity-Art vom Verein an Not-Leidende ausgegeben werden.


Einbringen von: „.... & Talent“


Die Möglichkeit zur Finanzierung der Mahlzeiten für einzelne Kunden soll durch Talente-Austausch in Kombination von Zeitguthaben – „SIE SAMMELN ZEIT“ - als sogenannter Zeitpolster, erfolgen. Das heißt: Unser Verein stellt Helfer und Helferinnen zur Unterstützung helfend und stundenweise für Leistungsempfänger zur Verfügung und am Ende des Monats werden die aufgezeichneten Stunden abgerechnet. Umgesetzt für: Jene, die die Hilfe in Anspruch nehmen, werden vom konstanten engagiertes qualitativ den Kernkompetenzen „Brot & Talent“ entsprechendes Team zur Verfügung gestellt um passende Dienste zu erhalten, welche die ideellen Werte des Vereines tragen und umsetzen. Effizienz und Zuverlässigkeit steht für unsere Bereitschaft und auf unentgeltlicher privaten Basis. Güte dieser Lösung ist es, die Zielgruppe aus der Isolation zu holen und unsere Kreativität miteinzubringen.
Wir erwarten Akzeptanz vom Kunden: Da die Beziehung der Zielgruppe (Kunde) zum Verein eine freie nicht verbindliche ist, muss sichergestellt sein, dass beim Kooperationspartner die ihm zugesagte Leistung auch gewährt wird.



Folgende Hilfestellungen sind abrufbar:


– wir bieten Hilfe für: kleine Reparaturen im Haus oder Wohnung,

– oder erledigen gemeinsam ihre Einkäufe oder stellen sie zu,

– wir haben ein Auge auf ihren Garten, Balkon oder Terrasse,

– außerdem begleiten wir sie gerne zu Veranstaltungen oder 

   Arztterminen,Verwandtenbesuche, ins Kaffeehaus, zu Freunden,

– erledigen gerne ihre Post, helfen beim PC oder Formular ausfüllen,

– auch Spiele werden gemeinsam gespielt, wir lesen auch gerne vor,

– sind für ihren Haushalt tätig, wie bügeln, putzen, Müll entsorgen,

– Babysitten u. Kinder aufpassen oder nur ihr Haustier „Gassi“ führen,

– wir sind ganz einfach für sie da, hören zu und leisten Gesellschaft.